Alles unter Kontrolle

  • 2Funkfernsteuerungssystem für Rollläden SSN-04R
    • größeres
      Fragen sie nach dem preis

      SSN-04R

      Das Funksystem ermöglicht eine komplexe Fernbedienung ausgewählter Rollladen in einem beliebigen Objekt. Integraler Bestandteil dieses Systems sind die Empfänger (d.h. die Steuerungen ST-01R/ST-01RL/ ST-01RN und/oder die Antriebe mit eingebauten Funkempfängern, die mit dem Buchstaben „R” gekennzeichnet sind – N-6R/N-10R/N-10RE/N-20R/N-20RE/N-40R/ 50R NHK) sowie der oder die Sender (breites Angebot an Fernbedienungen zur Auswahl: PIL-02/04XB, PIL-01/04NS,PIL-01PT, PIL-01/05/09/19PM, PIL- 19/99PMT und PIL-01/05/09/19DL, PIL-19/99DLT). Unterschiedliches Gehäuse der Fernbedienungen (Über- oder Unterputz) ermöglichen die Erschaffung eines Systems, das optimal an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst Unterschiedliche. Der Sender (die Fernbedienung) sendet Informationen über die geplante Operation der Rollladen, der Empfänger (Funksteuerung oder Funkantrieb) empfängt und dekodiert die Signale und führt die Anweisung aus. Die Programmierungsart der Steuerungen ermöglicht ein flexibles Steuerungssystem der Rollladen. Die Rollladen können individuell, in beliebigen Gruppen oder alle gemeinsam mit Hilfe eines einzelnen Befehls angehoben oder abgesenkt werden. Die Fernbedienung PIL-19/99PMT ermöglicht die Programmierung des Betriebs ausgewählter Rollladen im Objekt. Die Bedienung erfolgt automatisch zu den einprogrammierten Uhrzeiten und Wochentagen. Das Steuergerät ST-01RS/ST-01RNS steuert nicht nur den Betrieb von Rollladen, sondern auch von Lichtpunkten und anderen mit einer Spannung von 230 V betriebenen Geräten (Funktion EIN – AUS).

      Fragen sie nach dem preis
  • 4Kabelgestützte Steuerungssysteme für Rollläden SSN-04
    • größeres
      Fragen sie nach dem preis

      SSN-04

      Die Konfiguration hängt von individuellen Anforderungen des Benutzers ab. Das System bilden: Individuelle Meisterschalter ST-01 (ein für jeden Antrieb), Gruppenmeisterschalter ST-02, Zentrale mit einem Zeitgeber und die Fernbedienung PIL-99GS oder PIL-64PMS. Individueller Meisterschalter ST-01 macht ein manuelles Schließen und Öffnen der einzelnen Roll-Lade möglich. Meisterschalter in Sonderversion machen das Steuern der Beleuchtung möglich. An den Meisterschalter ST-01 können Jalousienschalter beliebigen Herstellers angebunden werden, wodurch sie sich von übrigen Elektroinstallationsgeräten im Gebäude nicht unterscheiden werden. Gruppenmeisterschalter ST-02 machen ein Steuern einer beliebigen Anzahl der individuellen Schaltern, wie z.B. für Etage, Elevation, und das sowohl manuell, wie auch durch ein Signal von der Alarmzentrale, oder Außensensoren (Wind, Sonne, Dämmerung), möglich. Zentrale mit einem Zeitgeber CR-02 verfügt über einen LCD- -Bildschirm mit 2 Textzeilen a 16 Zeichen jede und Folientastatur mit 8 Tasten. Durch ein übersichtliches und bedienerfreundliches Menu macht das Programmieren der Zentrale keine wesentliche Probleme. Die Zentrale ermöglicht das Bilden und Benennen von Rollladengruppen sowie die Programmierung der Zeiten des automatischen Öffnens und Schließens von einzelnem Rollladen oder ganzen Rollladengruppen an bestimmten Wochentagen. Die Zentrale CR-02 verfügt ebenfalls über die Funktion der minimalen Rollladenöffnung (der Rollladen ist teilweise geöffnet), wodurch eine beschränkte Lichtmenge in den Raum vordringen kann.

      Fragen sie nach dem preis
  • 6Kabelgestütztes zentrales Steuerungssystem für Rollläden unter Nutzung einer 230V-Steuerungsmagistrale
    • größeres
      Fragen sie nach dem preis

      ST-0P, Zeitschaltuhr Rojal S

      Das bedeutendste Element des Systems bildet das Steuergerät ST-0P, das die Verbindung von mehreren Rollläden in eine Gruppe und die Steuerung der Gruppe mittels eines Gerätes ermöglicht (z.B. Jalousienschalter), und die Zeitschaltuhr Rojal S (Tages‐/Wochenprogramm, Urlaubsschaltung, Tippbetrieb, einstellbare Motorlaufzeit, Wende‐/Lüftungsfunktion, automatische Umstellung Winter‐/ Sommerzeit, einstellbare Komfort‐Position (Teilabsenkung), Display mit farbiger Hintergrundbeleuchtung und Anschluss für einen optionalen Sonnen‐/Dämmerungssensor).

      Fragen sie nach dem preis
Positionen in der Zwischenablage:

Sie können eine beliebige Anzahl Produkte aus dem Angebot der Firma Inel in die Zwischenablage kopieren und anschließend das entsprechende Formular aufrufen, um den Prozess der Preisanfrage abzuschließen.

    Zum Formular

    Angebot

    Kontakt

    ul. Mostowa 1
    80-778 Gdańsk, Polska

    tel. +48 58 305 49 77
    fax +48 58 301 15 81

    inel@inel.gda.pl
    biuro@inel.gda.pl

    Newsletter – Eintragen

    Wenn Sie regelmäßig die neuesten Informationen über die Produkte von Inel erhalten möchten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

    Alle Rechte vorbehalten. © 2017  P.I.E. Inel Sp. z o.o. 

    x